Die Kirche in Zeiten des Coronavirus

In den Gottesdiensten wird weniger und leiser gesungen, um die geforderten Abstände einzuhalten, ist die Besucherzahl für kirchliche Feiern eingeschränkt, zudem werden die Kontaktangaben der Anwesenden erfasst, um das Contact Tracing zu ermöglichen. Die Durchführung von weiteren Anlässen wird sorgfältig geprüft und nach Möglichkeit angepasst.

So versuchen wir, das kirchliche Leben pragmatisch aber vorsichtig in Schwung zu halten, damit wir trotz "social distancing" einander nahe und verbunden bleiben können.

Da die langfristige Planung von Anlässen unter den aktuellen Umständen schwierig ist, bitten wir Sie, sich vor dem Besuch einer Veranstaltung im Anzeiger oder auf dieser Homepage über die Durchführung zu informieren.

Bei Fragen oder seelsorgerlichen Anliegen, wenden Sie sich ans Pfarramt: 032 338 11 20 oder pfarramt(at)kirche-erlach.ch.

Für Anlässe in der kirchlichen Infrastruktur gelten die Bestimmungen der Schutzkonzepte unserer Kirchgemeinde:

Schutzkonzept für Gottesdienste

Schutzkonzept für die Beratungstätigkeit

Schutzkonzept für kirchliche Anlässe und Liegenschaften

Merkblatt für Verpflegungs- und Konsumationsanlässe

Weitere Informationen:

Bundesamt für Gesundheit, BAG, (Neues Coronavirus)
Kanton Bern - Coronavirus