Konfirmationsgottesdienst am 30. Mai 2019

„Was ist der Mensch: Geschöpf Gottes oder DNA?“

Zum Schluss ihrer 9-jährigen KUW-Laufbahn hat sich die diesjährige Konfklasse einen rechten theologischen „Brocken“ Vorgenommen: Bin ich „von Gott wunderbar geschaffen“, wie der Psalmenbeter singt? Oder doch bloss ein Produkt meiner genetischen Erbanlagen? Wenn der Mensch nach sich selber fragt, ist das eigentlich ein unmögliches Unterfangen, bei dem keine objektiven Antworten zu erwarten sind. Gleichzeitig gibt es aber kaum eine wichtigere Lebensaufgabe als jene der Selbsterkenntnis – vielleicht gerade für junge Menschen auf der Schwelle zwischen Kindheit und Erwachsenenwelt. Auf die Gedanken, Fragen und Antworten der Konfirmandinnen und Konfirmanden zu ihrem Konfthema darf man auf jeden Fall gespannt sein. Und wir dürfen uns freuen auf ein schönes und berührendes Fest, das ganz im Zeichen des Segens Gottes für die 9 Jugendlichen steht.

Als Gemeinde sind wir alle herzlich eingeladen, mit den Konfirmandinnen und Konfirmanden zu feiern, ihnen unsere guten Wünsche auf ihren Lebensweg mitzugeben und sie als kirchlich mündige Mitglieder in unserer Mitte willkommen zu heissen.

Den Konfirmandinnen und Konfirmanden wünschen wir einen unvergesslichen Festtag und für alles Kommende Gottes reichen Segen.

Pfr. Philipp Bernhard & Kirchgemeinderat

Konfirmiert werden:

Chiara Büchi aus Tschugg, Sven Aegerter, Louana Bigler, Nicolas Bühler, Anouk Gerber, Léane Graf, Tamara Liechti, Ainhoa Martinelli und Alexander Nydegger aus Erlach.